Ihre Ansprechpartnerinnen

Verena Beckmann
Nadine Mense
Referentinnen für Marketing und Unternehmenskommunikation

Telefon: 05241.507-4090
E-Mail: marketing(at)sankt-elisabeth-hospital.de

 

 

 

 

22.12.2021

Wohlverdiente Kaffeepausen

Förderverein spendet dem Marienhospital sieben Kaffeevollautomaten

„Besonders in den vergangenen Monaten hat sich gezeigt, wie wichtig die medizinische Versorgung vor Ort ist und wie liebevoll, umfassend und mit Herzblut diese Tätigkeit im Marienhospital gelebt wird“, unterstreicht Antonius Wieschmann, Vorsitzender des Fördervereins. Dafür möchte sich der Förderverein bedanken – Tag für Tag mit einem Heißgetränk aus dem Kaffeevollautomaten. „Wir hoffen, dass wir mit den Neuanschaffungen etwas Gutes für die wohlverdienten Pausenzeiten beitragen können.“ Mit sieben Vollautomaten haben die Freunde und Förderer des Marienhospitals nun die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter überrascht - als Dank für ihren engagierten und verlässlichen Einsatz in einer herausfordernden Zeit.

Stellvertretend für die Mitarbeiter nimmt Susanne Welp die sieben Automaten gerne entgegen und verteilt diese auf den Stationen im Oelder Hospital. „Ein tolles Geschenk des Fördervereins“, bedankt sich die stellvertretende Pflegedienstleiterin. „Wir freuen uns über diese besondere Wertschätzung unserer Arbeit und auf das erste Heißgetränk.“

Stellvertretend für alle Mitarbeiter bedankt sich Susanne Welp (von links), stellvertretende Pflegedienstleiterin, bei Reinhard Börger, Claudia Klein und Antonius Wieschmann vom Förderverein für die großzügige Spende.