Zum Inhalt (Access key c)Zur Hauptnavigation (Access key h)Zur Unternavigation (Access key u)

Datenschutzhinweis

Unsere Webseite nutzt externe Komponenten (Youtube-Videos, OpenStreetMaps, Google Analytics). Diese helfen uns unser Angebot stetig zu verbessern und Ihnen einen komfortablen Besuch zu ermöglichen. Durch das Laden externer Komponenten, können Daten über Ihr Verhalten von Dritten gesammelt werden, weshalb wir Ihre Zustimmung benötigen. Ohne Ihre Erlaubnis, kann es zu Einschränkungen bei Inhalt und Bedienung kommen. Detaillierte Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Besuchen Sie uns auf Social Media

Beratung + Begleitung

Seelsorge

Wir begleiten Sie auf ihrem Weg

Die Krankenhauskapelle ist täglich von 7.00 Uhr bis 18.00 Uhr geöffnet. Sie ist ein Ort der Ruhe und Stille und lädt zum Beten ein. An jedem Donnerstagnachmittag um 14.30 Uhr findet dort ein Kath. Gottesdienst statt, zu dem wir herzlich einladen. Dieser wird über den Fernsehsender (Kanal29) übertragen.

Kapelle

Die Krankenhauskapelle des Marienhospitals ist besonders geschmackvoll und ansprechend eingerichtet. Außerhalb der regelmäßigen Gottesdienste steht die Kapelle für jedermann offen. Es ist ein Ort der Stille und bietet Menschen, die Ruhe und das Gebet suchen, eine ideale Rückzugsmöglichkeit. Die Kapelle befindet sich im Untergeschoss des Hospitals.

Gottesdienste

Jeden Donnerstag um 14:30 Uhr finden in unserer Krankenhauskapelle Katholische Gottesdienste statt.

Gottesdienste der Pfarrgemeinde St. Johannes Oelde

Alle Gottesdienste der Pfarrgemeinde St. Johannes Oelde werden über Kanal 30 der Fernsehanlage ins Krankenhaus übertragen. Folgende Gottesdienste der Pfarrkirche St. Johannes können sie mitfeiern:

Samstag 8:30 Uhr und 18:00 Uhr, Sonntag 8:30 Uhr und 11:00 Uhr und an allen Wochentagen morgens um 8:30 Uhr. Auf Wunsch wird Ihnen die Kommunion auf das Krankenzimmer gebracht.

Krankensalbung

Katholische Christinnen und Christen können das Sakrament der Krankensalbung erbitten. Sie sind eingeladen, dies während Ihres Krankenaufenthaltes zu empfangen, um daraus Trost und Zuversicht zu gewinnen. Zu den Menschen, die Sie in Ihrem Kranksein begleiten möchten, gehört auch die Krankenhausseelsorgerin.

Gespräch oder Besuch der Seelsorgerin

ie kommen in eine ungewohnte Umgebung und müssen sich fremden Menschen anvertrauen. Die Krankheit kann Sie unsicher machen und daran erinnern, dass Leben und Gesundheit nicht selbstverständlich sind. Vielleicht wissen Sie nicht, was auf Sie zukommt, wie es ausgehen wird. Möglicherweise haben Sie auch von zu Hause Sorgen mitgebracht, die Ihnen jetzt im Krankenhaus deutlicher bewusst werden. Sie werden viel Zeit haben, um über sich und Ihr Leben nachzudenken.

Es kann hilfreich sein, mit der Seelsorgerin in ein Gespräch zu kommen. Sie ist für Sie da und ist offen für Ihre Fragen und Sorgen. In der Regel ist sie täglich im Haus anzutreffen. Sie bemüht sich um Kontakte und Gespräche. Gespräche können im Krankenzimmer oder auf Wunsch im Sprechzimmer gegenüber dem Eingang der Kapelle im Untergeschoss des Hauses geführt werden.

Wünschen Sie ein Gespräch oder einen Besuch, wenden Sie sich bitte an das Pflegepersonal oder an die Information. Während Ihres Krankenhausaufenthaltes möchte auch Ihre Pfarrgemeinde mit Ihnen in Verbindung bleiben. Die Besuchsdienste der katholischen und evangelischen Gemeinden der Stadt Oelde und der umliegenden Orte kommen regelmäßig im Auftrag der Pfarrgemeinde ins Haus, um Sie zu besuchen.

Hospizgruppe Oelde

Informationen zur hospizlichen Begleitung und Gespräche zur Patientenverfügung jeden 1. Mittwoch im Monat, von 16.30 Uhr bis 17.30 Uhr. im Erdgeschodd des Marienhospitals Oelde.

Ansprechpartner

Hospizgruppe Oelde
Hans-Jürgen Fürstenau
Telefon 02522 60434

Selbsthilfegruppen

Mittlerweile existieren für zahlreiche Erkrankungen Selbsthilfegruppen, die sich regelmäßig zum Erfahrungsaustausch treffen, gemeinsame Aktivitäten planen und Gesundheitstipps empfehlen.

Weitere Informationen erhalten Sie bei der:
Selbsthilfe-Kontaktstelle Kreis Warendorf

Waterstroate 6
48231 Warendorf
Telefon 02581 4679988
Fax 02581 4679987

Kontakt

Keine Einträge vorhanden

Wähle das Leben, damit du lebst. Liebe den Herrn, deinen Gott, hör auf seine Stimme, und halte dich an ihm fest; denn er ist dein Leben.

Weitere Themen aus dem Bereich Beratung und Begleitung