Im Mittelpunkt der Pflege steht der kranke Mensch

Ein Krankenhausaufenthalt ist ein einschneidendes Ereignis im Leben eines Menschen. Viele Patienten haben während dieser Zeit Angst oder verspüren eine Ungewissheit. Die Pflegekräfte wollen Ihnen helfen, Ihre Ängste abzubauen und durch Kompetenz, Freundlichkeit und Zuwendung Vertrauen schaffen.

Um dieser Aufgabe gerecht zu werden, bedarf es der Ausübung einer fachlich fundierten Pflege, die sich in ständiger Entwicklung befindet. Auf den Stationen wird eine aktivierende Pflege mit dem Ziel, Ihnen so schnell wie möglich Ihre Selbst- und Eigenständigkeit wiederzugeben, durchgeführt. Es ist uns ein besonderes Anliegen, den Patientinnen und Patienten des Marienhospitals das Gefühl menschlichen Angenommenseins und eine Atmosphäre der Sicherheit und Geborgenheit zu vermitteln. Unsere Pflege soll der Individualität des Kranken und der jeweiligen Situation angemessen sein. Verwirklichen wollen wir dieses Ziel unter anderem durch die Organisationsform der Krankenpflege in kleine, überschaubare Bereiche in Verbindung mit einem Aufnahmegespräch zu Beginn Ihres Krankenhausaufenthaltes, um pflegerelevante Informationen zu erfahren und um sie dann in einem umfassenden Dokumentationssystem festzuhalten.

Der Pflegedienst ist die größte Berufsgruppe im Krankenhaus und zeitlich am längsten beim Patienten tätig. Neben den Schwestern und Pflegern, die auf den Stationen tätig sind, gibt es im Pflegedienst Bereiche, in denen Pflegepersonal z.B. mit Vor- und Nachbereitungsarbeiten für diagnostische und therapeutische Maßnahmen beauftragt ist. Hierunter fallen im wesentlichen folgende Abteilungen:

  • Operationsabteilung
  • Anästhesieabteilung
  • Ambulanz
  • Endoskopie
  • Sterilisation

Wichtig für den Heilungsprozess und das Wohlbefinden ist nicht nur die medizinische Versorgung, sondern auch die Zuwendung, die die Patienten im Krankenhaus erfahren.

Ihr Ansprechpartner

Heinrich Siefers

Dipl.-Pflegewirt
Pflegedienstleiter

Tel.: 02522.99-1700

Susanne Welp

Stellvertretende Pflegedienstleitung

Monika Egbert

Stellvertretende Pflegedienstleitung